Brot von Felzl - 365 Nächte im Jahr

Wer aus alter Gewohnheit den ehemaligen Felzl Shop (jetzige erweiterte Backstube) in der Schottenfeldgasse ansteuert, findet statt der Eingangstür nun einen Brotautmaten in der Eingangsnische.

Unser Brotautomat wird jeden Abend nach Ladenschluss mit dem Brot und Gebäck des Tages befüllt, das zu einem günstigeren Preis gekauft wird. Ab 6.00 Uhr in der Früh gibt es dann wieder Ofenfrisches aus der Backstube im Shop Lerchenfelderstrasse. Entwickelt wurde der Brotautomat von Designerin Katharina Dankl und Bäcker Horst Felzl im Rahmen des Projekts „I LOVE BROT“. Die grundsätzliche Idee ist, die Verschwendung von Lebensmittel zu reduzieren. Aufgrund der positiven Resonanz wurde bereits ein zweiter Automat direkt vor der Filiale in der Kaierstrasse installiert.

Ein weiteres Produkt aus diesem Projekt sind unsere FELZOLINIS Brotchips. Mit Lebensmitteltechnologinnen der Boku Wien wurden die Brotchips, die es in verschiedenen Ausführungen gibt, zur Serie weiterentwickelt. Doch das ist noch längst nicht alles: wir haben auch Semmelbrösel, verschiedene Müslis oder unseren ganz speziellen Striezelcrunch aus eigener Produktion, mit deren Hilfe wir der Lebensmittelverschwendung den Kampf ansagen, denn eines ist klar: unser Brot und Gebäck ist uns eindeutig zu schade für die Mülltonne!